Campaigning für das australische Outback

Tourism Northern Territory

Slider

Wie können wir mehr Backpacker dafür begeistern, ins australische Outback zu reisen? Diese Frage stellte uns das Northern Territory und seine Partner STA Travel und Erlebe Fernreisen und beauftragten uns damit, eine Kampagne speziell für junge Menschen zu entwickeln. Dies beinhaltete sowohl die Entwicklung eines Kampagnenkonzepts, als auch die Planung und Umsetzung der Media-Maßnahmen.

Gerade Backpacker lieben das Abenteuer, unberührte Natur, einzigartige Momente und spannende Begegnungen – und genau das gibt es in Hülle und Fülle im Northern Territory. Deshalb haben wir unter dem Motto „Jetzt Outbackpacker werden!“ diese besondere Art zu reisen direkt mit der Destination verknüpft und in den Kampagnenmotiven die Vielzahl der unvergleichlichen Erlebnisse herausgestellt. Diese haben wir mit emotional ansprechenden Bildern sowie „jungen“ Texten in unterschiedlichen Kanälen kommuniziert.

Gemeinsam mit unserem Partner Bplus entwickelten wir dazu ein agiles Kampagnenkonzept, das neben einer engen Abstimmung von Inhalten und Platzierungen eine optimale Aussteuerung der vorhandenen und während der Kampagne neu gewonnen Userdaten beinhaltete. So konnte von Anfang an ein effizienter Budgeteinsatz für programmatische Bausteine (Display Ads), redaktionelle Platzierungen (Native Ads) und Social Media-Maßnahmen gewährleitet werden, der während des Kampagnenverlaufs fortlaufend überprüft und feinjustiert wurde. Unserer Kampagne vorgelagert waren weitere Kooperationsmaßnahmen des Kunden.

Die Ergebnisse können sich sehen lassen und haben die Erwartungen übertroffen. Bei Interesse an detaillierteren Informationen, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

On air: September bis Dezember 2018

Imagekampagne für Premier Inn

Premier Inn GmbH

previous arrow
next arrow
Slider

Die bestbewertete Hotelmarke Großbritanniens ist auf Expansionskurs und soll Ende 2020 bereits 20 Standorte in Deutschland unterhalten. Bislang ist die Markenbekanntheit hierzulande jedoch noch sehr gering. Das wollen wir mit unserer Kampagne ändern.

Wir bedienen uns dabei einiger Klischees, die auf humorvolle Art und Weise für Aufmerksamkeit sorgen sollen. Unser ersten Kampagnenmotiv zeigt, wie man es sich in den königlichen Betten von Hypnos bequem macht: Das Runde muss ins Eckige!

Gemeinsam mit unserem Partner Bplus entwickelten wir ein Kampagnenkonzept, das neben „Always on“-Maßnahmen speziell auf Neueröffnungen abgestimmte Bausteine enthält. Die Kampagne wird neben programmatischen Online-Platzierungen, Social Media und Native Ads, ebenso in den Stadtbildern der Eröffnungsstandorte in Digital Out of Home Medien sichtbar sein. Neben Strategie, Konzeption und Umsetzung dürfen wir auch Mediaplanung und -einkauf verantworten.

On air: seit Januar bis April 2020

Promotionkampagne für Premier Inn

Premier Inn GmbH

previous arrow
next arrow
Slider

Auf dem Weg zu einer „neuen Normalität“ nach dem Corona-Lockdown suchen die Menschen nach verlässlichen Weggefährten, die ihnen weitere Komplikationen ersparen und ihnen das Leben nun so einfach wie möglich machen. Alle sehnen sich danach, einfach spontan sein zu können – auch und gerade beim Reisen.

Premier Inn Deutschland hat sich daher entschlossen, alle Zimmer deutschlandweit bis 20. August 2020 für 39 € anzubieten und das zu extrem flexiblen Buchungskonditionen. Das bedeutet: Reisende können ihren Trip planen und ganz unkompliziert umbuchen oder, falls nötig, stornieren. Unter diesen Voraussetzungen haben wir eine Promotionkampagne entwickelt, die Reiselustige darin bestärkt, einen Städtetrip oder einen Familienbesuch in einem der Premier Inn Standorte in Deutschland zu planen und zu buchen.

Wir haben die Botschaften Spontaneität und Flexibilität miteinander verbunden und die Kampagne unter das Motto „Wir machen es einfach.“ gestellt. Die Kampagne zeigt inspirierende Bilder voller Leichtigkeit und umfasst Video-Content auf You-Tube, Beiträge in den sozialen Medien (Facebook/Instagram), Online-Banner, Content Ads sowie Radiospots auf Spotify. 

On air: seit 26. Mai 2020