Fluggi

Fraport AG

previous arrow
next arrow
Slider

Das sympathische Maskottchen „Fluggi“ steht bereits seit vielen Jahren für den Frankfurter Flughafen und wurde im April 2015 im wahrsten Sinne des Wortes von uns zum Leben erweckt: Seitdem empfängt Fluggi als kuscheliger Walking-Act Passagiere aus fernen Ländern, reist durch Schulen und Kindergärten und erklärt die faszinierende Welt des Frankfurter Flughafens, spaziert über die Einkaufsmeile Zeil und zaubert auch den Besuchern der ITB in Berlin ein Lächeln ins Gesicht.

On air: Seit April 2015

Restaurant Australia

Tourism Australia/Compass Group

previous arrow
next arrow
Slider

Die meisten Menschen wissen, dass ein Urlaub in Australien atemberaubende Landschaften und faszinierende Tierwelten bietet. Jedoch ist weniger bekannt, welche kulinarischen Highlights die Besucher erwarten, obwohl dies ein ebenso wichtiges Kriterium für die Wahl des Reiseziels ist. Das änderten wir mit Hilfe einer europaweiten Gewinnspiel-Kampagne, die neben einer Vielzahl von Mediamaßnahmen auch Kooperationen mit Gastronomiebetrieben beinhaltete (unter anderem 500 Eurest-Betriebsrestaurants). Wer die Kampagne verpasst hat, kann seinen Appetit auf eine kulinarische Reise durch Australien auch auf australia.com stillen.

On air: April bis Juni 2015

Maurizio & Fränk

Fraport AG

previous arrow
next arrow
Slider

Wer es noch nicht wusste: das Wappentier der Frankfurter Eintracht ist ein Adler. Nur ein Grund für die Fraport AG die beiden hessischen Adler Maurizio & Fränk von 2012 bis 2015 als Protagonisten im Rahmen des Eintracht-Sponsorings aufs Spielfeld zu schicken. Sie waren dabei unter anderem in „Geheimer Mission“ unterwegs, analysierten die gegnerischen Teams bis ins letzte Detail und trieben zahlreichen Schabernack. Das Highlight: eine Augmented-Reality Spiele-App bei der Eintracht-Fans mit Maurizio & Fränk ihr Können an der Torwand beweisen und dabei mit ihren Facebook-Freunden um den Highscore kämpfen konnten.

On air: August 2012 bis Mai 2015

Visionen werden sichtbar

STRABAG Property and Facility Services

previous arrow
next arrow
Slider

Die übergeordneten Gestaltungsvorgaben des STRABAG-Konzerns übersetzten wir auf die speziellen Anforderungen der Tochtergesellschaft STRABAG Property and Facility Services GmbH. Neben der Definition von Richtlinien für alle relevanten Kommunikationsmaßnahmen in einem „Corporate Design Manual“ entwickelten wir zahlreiche Print-, Online- und Eventmaßnahmen.

On air: Januar 2012 bis März 2014

Aboriginal Australia

Tourism Australia

previous arrow
next arrow
Slider

Traumhafte Begegnungen kann man in Australien viele machen, besonders faszinierend allerdings ist es, wenn man sich auf Entdeckungsreise in das Australien der Aborigines begibt. Dieses ursprüngliche Australien mit seinen besonderen Menschen, Geschichten und Orten stand im Zentrum einer nationalen Kino-Kampagne mit den Partnern Dertour und Singapore Airlines. Flankierend dazu haben wir eine 32-seitige Broschüre entwickelt, die dieses eindrucksvolle „Aboriginal Australia“ ebenso wie einige lokale aboriginal Reiseveranstalter vorstellt. Ergänzend wurden auch Materialien für eine Roadshow in 5 deutschen Städten entwickelt, bei der Reisebüro-Mitarbeiter eine Schulung erhalten haben und mehr über die Angebote erfahren konnten. Mehr über die geheimnisvolle Welt der Aborigines findet sich auch auf australia.com.

On air: Januar bis Aril 2016

Australien-Abenteuer

STA Travel

previous arrow
next arrow
Slider

Viele junge Menschen wollen die Welt entdecken und auf ihren Reisen etwas erleben. Australien ist dafür die optimale Destination, die allerhand bietet und die man abwechslungsreich bereisen kann. Mit den individuellen Angeboten von STA Travel können junge Reisende zudem ganz einfach ihre persönliche Traumreise gestalten. Um dies bei der Zielgruppe zu verankern, haben wir eine deutschlandweite Online-Gewinnspielkampagne entwickelt, bei der sich die User aus einer großen Auswahl an Erlebnis-Angeboten ihre Traumreise zusammenstellen und gewinnen können.

On Air: April/Mai 2016

 

Relay Webshop-Promotion

Lagardère Travel Retail

previous arrow
next arrow
Slider

Auch der Reise-Buchhandel versucht, der wachsenden Konkurrenz der Onlinebuchhändler zu trotzen, und entwickelt entsprechende Angebote, um weiterhin konkurrenzfähig zu sein. Alle RELAY-Kunden können sich ihre Bücher deshalb auch in ihre Wunschfiliale schicken lassen und diese dort abholen. Das ist vor allem für Berufspendler, die auf dem Weg zur Arbeit regelmäßig an einer RELAY-Filiale vorbeikommen, äußerst bequem und erspart den Ärger mit der Paketzustellung. Plakate, Flyer, Lesezeichen und In-store-Maßnahmen machen die entspannte Art der Buchzustellung auf shop.my-relay.de deutschlandweit bekannt.

On air: März/April 2016

Australien in 360 Grad

Tourism Australia

previous arrow
next arrow
Slider

Um die faszinierende Wasserwelt Australiens mit allen Sinnen zu erleben, wurde eine Virtual Reality App entwickelt, mit der man direkt in atemraubende Küsten- und Unterwassererlebnisse „eintauchen“ kann. Beworben wurden diese Erlebnisse und die App mit einer 32-seitigen Beilage in Geo Saison und Zeit Reisen (Auflage: 50.000 Exemplare) sowie mit einer nationalen Onlinekampagne. Als Anreiz zur Nutzung der App lockte eine Traumreise nach Südaustralien. Die Kampagne war ein durchschlagender Erfolg: Knapp 10.000 Interessierte scannten den QR-Code zur App in der Beilage – das ist eine Response-Quote von fast 20%. Auch Lust zum Abtauchen bekommen? Die App gibt’s auf australia.com zum Download.

On air: Mai/Juni 2016

Oster-Promotion „Frankfurter Markthalle“

Lagardère Travel Retail

previous arrow
next arrow
Slider

Erst füttern, dann futtern! Bei unserer Promotion für die „Frankfurter Markthalle“ wollten zuerst die im 360-Grad-Panorama versteckten Hasen mit Möhren versorgt werden, bevor die Teilnehmer ihre wohlverdiente Belohnung in Form von Gutscheinen erhielten. Die konnten entweder in den zahlreichen gastronomischen Angeboten eingelöst, oder in eine Spende für die Stiftung Bärenherz umgewandelt werden, die Kinder mit einer lebensverkürzenden Erkrankung und deren Familien, unabhängig von ihrer Kultur, Herkunft oder Religion betreut, pflegt und begleitet.

On air: April 2017