Emoji-Kampagne

Fraport AG

previous arrow
next arrow
Slider

Seit vielen Jahren ist die Fraport AG ein Sponsor der Bundesliga-Mannschaft Eintracht Frankfurt. Zur Bundesliga-Saison 2016/2017 spendierte die Fraport AG unter dem Motto „Eintracht, wir leben Dich.“ den Fans der Frankfurter Eintracht eigene Eintracht-Emojis und drückte damit die besondere Verbundenheit mit dem Traditionsverein und seinen Fans aus. Die Emojis drehten sich rund um charakteristische Fangefühle, besondere Eintracht-Geschichten und saisonale Momente. Die Fans konnten sich die Emojis auf ihr Smartphone laden, in sozialen Netzwerken teilen und ihr eigenes Emoji-Profilbild erstellen: eintracht-wir-leben-dich.de.

On air: Seit August 2016

„Die Beste Zeit meines Lebens!“

Tourism Australia

previous arrow
next arrow
Slider

Endlich erwachsen, endlich unabhängig leben – endlich raus in die weite Welt und nach Australien! Das ist der Traum vieler junger Erwachsener. Sind sie dann als Working Holiday Maker unterwegs und sammeln weit weg von zu Hause eigene Erfahrungen, begreifen sie erst, was ihnen die Eltern alles mitgegeben haben: Liebe, Selbstvertrauen, Unterstützung und vieles mehr.

Also höchste Zeit, sich einmal bei den Eltern zu bedanken! Zum Beispiel mit einer Reise für die Eltern nach Australien, bei der man Ihnen persönlich zeigen kann: „Ohne Euch könnte ich dies alles nicht erleben“.

Genau dies haben wir für Tourism Australia zum Thema gemacht und Working Holiday Maker zur Teilnahme an einem Gewinnspiel eingeladen, bei dem Sie einen Besuch ihrer Eltern gewinnen konnten. Unter allen Einsendungen wurden jeweils eine gemeinsame Reise mit den Eltern ins Northern Territory und nach Westaustralien verlost.

Was die Gewinner allerdings nicht wussten: dass sie den Hauptpreis gewonnen hatten. Ihnen wurde mitgeteilt, sie hätten „nur“ eine Inlandsreise ohne die Eltern gewonnen. Die jungen Menschen erfuhren erst vor Ort von ihrem Glück, als plötzlich ihre Eltern vor Ihnen standen.

Wir haben die Gewinner begleitet und die Story in zwei hochemotionalen Filmen festgehalten, die sowohl die Freude der Familienmitglieder einfangen als auch Australien als einzigartige Reise- und Erlebnis-Destination in Szene setzen. Die verschiedenen Seeding-Maßnahmen in den Sozialen Netzwerken und zahlreichen Videoplatzierungen werden flankiert durch Maßnahmen zur Aktivierung zur Buchung bei STA Travel. Auf den Kampagnen-Landingpages für Westaustralien und das Northern Territory gibt es zudem zusätzliche Hintergrundinfos zur Story und zahlrieche Inspirationen für die eigene Australien-Reise.

On air: Juli bis September 2017

Zeynep & Nabil vs. Frankfurter Markthalle

Lagardère Travel Retail

previous arrow
next arrow
Slider

Sitzt, passt, wackelt und hat Luft. Auf diesen vier Grundpfeilern der Verkaufswissenschaft basiert unsere Reklamewelle für die Frankfurter Markthalle.

Um das Angebot unseres Kunden professionell in Szene zu setzen haben wir keine Kosten und Mühen gescheut und mit echten Profis gearbeitet: die aus Film, Funk und Fernsehen bekannten Influenza Zeynep und Nabil aus der Crowd der Frankfurter Klasse. Wer könnte einen besseren Marken-Fit abgeben?

Entstanden ist ein sogenannter „Überzeugungsfilm“, der seinesgleichen sucht und von den sicherlich noch unsere Ur-Enkel von der Cannes-Rolle kratzen werden.

Kommen Sie, sehen Sie, staunen Sie!

On air: 31. August 2017

INTER CyberGuard

INTER Versicherungsgruppe

previous arrow
next arrow
Slider

Immer stärker nutzen Menschen das Internet. Die Unerfahrenheit der Nutzer, unendliche Möglichkeiten zur Täuschung, gepaart mit der Anonymität und aufwändigen Verfolgung von Straftaten, machen das World Wide Web für Kriminelle besonders attraktiv.

Ganz gleich ob Online-Banking, Online-Shopping oder Schädigung von Software auf heimischen Rechnern – wie die Kreativität der Täter wächst auch die Zahl der Delikte und Betroffenen. Die Gefahr, Opfer von Datendiebstahl, eines Hackerangriffs oder von Cybermobbing zu werden, ist so hoch wie nie, Tendenz steigend.

Um sich bestmöglich abzusichern, hat die INTER Versicherungsgruppe ein umfangreiches Leistungspaket zum Schutz vor Onlinekriminalität für Privatpersonen entwickelt.

Gemeinsam mit den brandstoryarchitects und weiteren Partnern haben wir die Markteinführung begleitet und dabei das kommunikative Kernelement beigesteuert: die Personifizierung des INTER CyberGuards als „helfende Hand“ und „Care-Giver“, der die User vor den zahlreichen Bedrohungen schützt und immer dann da ist, wenn man ihn braucht: präventiv durch die Bereitstellung von Sicherheitssoftware und Daten-Backup, oder im Falle eines Falles durch den Ausgleich des Hard- und Software-Schadens inkl. Datenrettung bzw. bei Cybermobbing den Einsatz eines aktiven Hilfspakets für Betroffene.

Die Umsetzung des Konzepts erfolgte im ersten Schritt durch Integration auf der Produktwebseite sowie in perfomanceorientierten Kanälen durch Banner-Schaltungen, Social Ads und Video-Platzierungen.

On air: seit 27. November 2017

Campaigning für das australische Outback

Tourism Northern Territory

Slider

Wie können wir mehr Backpacker dafür begeistern, ins australische Outback zu reisen? Diese Frage stellte uns das Northern Territory und seine Partner STA Travel und Erlebe Fernreisen und beauftragten uns damit, eine Kampagne speziell für junge Menschen zu entwickeln. Dies beinhaltete sowohl die Entwicklung eines Kampagnenkonzepts, als auch die Planung und Umsetzung der Media-Maßnahmen.

Gerade Backpacker lieben das Abenteuer, unberührte Natur, einzigartige Momente und spannende Begegnungen – und genau das gibt es in Hülle und Fülle im Northern Territory. Deshalb haben wir unter dem Motto „Jetzt Outbackpacker werden!“ diese besondere Art zu reisen direkt mit der Destination verknüpft und in den Kampagnenmotiven die Vielzahl der unvergleichlichen Erlebnisse herausgestellt. Diese haben wir mit emotional ansprechenden Bildern sowie „jungen“ Texten in unterschiedlichen Kanälen kommuniziert.

Gemeinsam mit unserem Partner Bplus entwickelten wir dazu ein agiles Kampagnenkonzept, das neben einer engen Abstimmung von Inhalten und Platzierungen eine optimale Aussteuerung der vorhandenen und während der Kampagne neu gewonnen Userdaten beinhaltete. So konnte von Anfang an ein effizienter Budgeteinsatz für programmatische Bausteine (Display Ads), redaktionelle Platzierungen (Native Ads) und Social Media-Maßnahmen gewährleitet werden, der während des Kampagnenverlaufs fortlaufend überprüft und feinjustiert wurde. Unserer Kampagne vorgelagert waren weitere Kooperationsmaßnahmen des Kunden.

Die Ergebnisse können sich sehen lassen und haben die Erwartungen übertroffen. Bei Interesse an detaillierteren Informationen, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

On air: September bis Dezember 2018

Imagekampagne für Premier Inn

Premier Inn GmbH

previous arrow
next arrow
Slider

Die bestbewertete Hotelmarke Großbritanniens ist auf Expansionskurs und soll Ende 2020 bereits 20 Standorte in Deutschland unterhalten. Bislang ist die Markenbekanntheit hierzulande jedoch noch sehr gering. Das wollen wir mit unserer Kampagne ändern.

Wir bedienen uns dabei einiger Klischees, die auf humorvolle Art und Weise für Aufmerksamkeit sorgen sollen. Unser ersten Kampagnenmotiv zeigt, wie man es sich in den königlichen Betten von Hypnos bequem macht: Das Runde muss ins Eckige!

Gemeinsam mit unserem Partner Bplus entwickelten wir ein Kampagnenkonzept, das neben „Always on“-Maßnahmen speziell auf Neueröffnungen abgestimmte Bausteine enthält. Die Kampagne wird neben programmatischen Online-Platzierungen, Social Media und Native Ads, ebenso in den Stadtbildern der Eröffnungsstandorte in Digital Out of Home Medien sichtbar sein. Neben Strategie, Konzeption und Umsetzung dürfen wir auch Mediaplanung und -einkauf verantworten.

On air: seit Januar bis April 2020

Promotionkampagne für Premier Inn

Premier Inn GmbH

previous arrow
next arrow
Slider

Auf dem Weg zu einer „neuen Normalität“ nach dem Corona-Lockdown suchen die Menschen nach verlässlichen Weggefährten, die ihnen weitere Komplikationen ersparen und ihnen das Leben nun so einfach wie möglich machen. Alle sehnen sich danach, einfach spontan sein zu können – auch und gerade beim Reisen.

Premier Inn Deutschland hat sich daher entschlossen, alle Zimmer deutschlandweit bis 20. August 2020 für 39 € anzubieten und das zu extrem flexiblen Buchungskonditionen. Das bedeutet: Reisende können ihren Trip planen und ganz unkompliziert umbuchen oder, falls nötig, stornieren. Unter diesen Voraussetzungen haben wir eine Promotionkampagne entwickelt, die Reiselustige darin bestärkt, einen Städtetrip oder einen Familienbesuch in einem der Premier Inn Standorte in Deutschland zu planen und zu buchen.

Wir haben die Botschaften Spontaneität und Flexibilität miteinander verbunden und die Kampagne unter das Motto „Wir machen es einfach.“ gestellt. Die Kampagne zeigt inspirierende Bilder voller Leichtigkeit und umfasst Video-Content auf You-Tube, Beiträge in den sozialen Medien (Facebook/Instagram), Online-Banner, Content Ads sowie Radiospots auf Spotify. 

On air: seit 26. Mai 2020