Reisen auf entspannt australische Art

Qantas Airways

previous arrow
next arrow
Slider

Was Reisen mit Qantas so einzigartig macht? Die Erfahrung einer der ältesten Fluglinien der Welt, höchste Qualitäts- und Sicherheitsstandards und etwas, das Sie sonst nirgendwo finden: den herzlich-australischen Service.

Allerdings: In den letzten Jahren wurde genau dieser Aspekt in der Kommunikation in Deutschland vernachlässigt. Grund für uns, das zu ändern und den „Spirit of Australia“ in den neuen Verkaufsunterlagen wiederzubeleben.

On air: seit März 2017

Kampagne für den RMV Frankfurt

traffiQ Lokale Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH

previous arrow
next arrow
Slider

Frankfurt verbindet so viele Facetten auf überraschende, gleichzeitig aber auch unaufgeregte Art und Weise. Das gilt auch für den Nahverkehr in dieser Stadt. Und mit uns wird sogar ein Schuh draus!

Die erste Arbeit für unseren neuen Kunden traffiQ ist die Weiterentwicklung der Kampagne „Typisch Frankfurt“, die unter dem Motto „Hier erreicht man alles“ die Eigenheiten der Mainmetropole und die Vorzüge ihres Streckennetzes auf ungewöhnliche Weise verbindet.

Die Motive zeigen Fortbewegung auf die Frankfurter Art: dynamisch, richtungsweisend und beeindruckend vielseitig. Derzeit sind die ersten Motive im Frankfurter Straßenbild und in lokalen Medien sichtbar. Weitere werden in den kommenden Monaten folgen.

On air: seit 6. November 2017

Informationskampagne zum neuen Lohrbergbus

traffiQ Lokale Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH

previous arrow
next arrow
Slider

Der Frankfurter Lohrberg ist ein beliebtes Ausflugsziel bei jung und alt. Vor allem an den sonnigen Wochenenden zieht es die Städter auf den Berg – leider zu viele mit dem Auto. Die Folgen sind für alle Beteiligten ärgerlich: die wenigen Parkplatze sind im Nu vergeben, die Zufahrtswege zugestellt, Autos werden zugeparkt und die Geduld von Anwohnern und Kleingärtnern wird stark strapaziert. Und nach dem schönen Ausflug springen die dreckigen Kinder ins Auto und sorgen auch dabei für ein Folgeerlebnis.

Das sind die wesentlichen Gründe, warum zu zu Ostern 2018 die „Lohrberglinie 83“ wieder eingeführt wurde und nun die Besucher am Samstag, Sonntag und an Feiertagen bequem von der Friedberger Warte auf den Lohrberg und zurück bringt.

Wir begleiten den Start mit einer Informationskampagne auf Plakaten und Anzeigen sowie der Gestaltung von Haltestellen und weiteren Maßnahmen.

On air: März/April 2018

Glückwunsch-Motiv „40 Jahre BILD Frankfurt“

FRAPORT AG

Slider

BILD Frankfurt wird 40. Unser Kunde FRAPORT wollte es sich dabei nicht nehmen lassen, einem festen Bestandteil der Region die gebührende Ehre zu erweisen.

Unser Glückwunsch-Motiv freut sich im wahrsten Sinne des Wortes zur Torte.

On air: April 2018

Vorteilsprogramm für Bausparkunden

VALUEMALL GmbH + PSD Bank Koblenz

previous arrow
next arrow
Slider

VALUEMALL ist eine exklusive Mehrwertwelt in Form einer E-Commerce-Plattform, die den Kunden von genossenschaftlichen Banken und Organisationen über alle Lebensphasen hinweg auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Vorteilsangebote bietet.

VALUEMALL stellt ihrem Kunden PSD Bank Koblenz sofort für seine Bausparkunden eine exklusive Mehrwertplattform bereit, um sich von seinem Wettbewerb zu differenzieren und seinen Bausparkunden deutliche Vorteile beim Bauen, Renovieren und Gestalten seines Eigenheims zu bieten.

Wir begleiten das Projekt von der ersten Stunde an und sind neben der Entwicklung der Plattform (UI- und UX-Design) auch für ihre Vermarktung zuständig. Zum Launch haben wir Maßnahmen in zahlreichen Kanälen umgesetzt und entwickeln diese kontinuierlich weiter.

On air: seit Mai 2018

Imagekampagne für den RMV Frankfurt

traffiQ Lokale Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH

previous arrow
next arrow
Slider

Bei der Weiterentwicklung der Kampagne „Typisch Frankfurt“ drehte sich dieses mal alles um Rödelheim, Praunheim sowie Niederrad und ihre Bewohner, die wir in Form eines Gewinnspiels aktiv mit einbinden.

Unsere Kampagne zeigt auf einen Blick, dass jeder Stadtteil seinen ganz eigenen Charakter besitzt: Optisch ungewöhnliche Motive verdeutlichen die jeweils einzigartigen Atmosphäre der Stadteile in Verbindung mit der Bewegung mit dem ÖPNV. Denn ganz gleich, ob man mit Bussen oder Bahnen unterwegs ist, das Linien- und Streckennetz in Frankfurt ist nicht nur gut ausgebaut, es bringt alle Fahrgäste auch in ihrem Stadtteil zuverlässig ans Ziel. Ob im genussvoll-musikalischen Rödelheim, im dynamisch-bodenständigen Praunheim oder im vielfältig-bunten Niederrad – der Nahverkehr ist ganz auf die Bedürfnisse des jeweiligen Stadtteils zugeschnitten.

Sichtbar sind die Motive in den Straßenbildern der Stadtteile sowie in lokalen Stadtteilzeitungen. Postwurfsendungen schaffen zusätzliche Aufmerksamkeit für die Kampagne und das Gewinnspiel. Auf einer Microsite wollten wir von den Fahrgästen wissen, wie sie den ÖPNV in ihrem Stadtteil nutzen. Belohnt werden die Antworten mit einer Verlosung von drei Mal 795 € Preisgeld. 795 € – was für eine krumme Zahl? Ja, aber über genauso viele Kilometer verfügt das Streckennetz in Frankfurt.

On air: August/September 2019

Imagekampagne für Premier Inn

Premier Inn GmbH

previous arrow
next arrow
Slider

Die bestbewertete Hotelmarke Großbritanniens ist auf Expansionskurs und soll Ende 2020 bereits 20 Standorte in Deutschland unterhalten. Bislang ist die Markenbekanntheit hierzulande jedoch noch sehr gering. Das wollen wir mit unserer Kampagne ändern.

Wir bedienen uns dabei einiger Klischees, die auf humorvolle Art und Weise für Aufmerksamkeit sorgen sollen. Unser ersten Kampagnenmotiv zeigt, wie man es sich in den königlichen Betten von Hypnos bequem macht: Das Runde muss ins Eckige!

Gemeinsam mit unserem Partner Bplus entwickelten wir ein Kampagnenkonzept, das neben „Always on“-Maßnahmen speziell auf Neueröffnungen abgestimmte Bausteine enthält. Die Kampagne wird neben programmatischen Online-Platzierungen, Social Media und Native Ads, ebenso in den Stadtbildern der Eröffnungsstandorte in Digital Out of Home Medien sichtbar sein. Neben Strategie, Konzeption und Umsetzung dürfen wir auch Mediaplanung und -einkauf verantworten.

On air: seit Januar bis April 2020